Advertorial

Dies ist eine bezahlte oder gesponserte Anzeige.

  • Advertorial,  Bake,  Veggie

    Curry-Cashew-Flocken

    Dir können es nie genug (Curry-)Flocken sein?

    Wenn es dir draußen immer noch zu wenig Schnee ist, dann kannst du dir mit diesem Rezept (Schnee-)Flocken direkt auf den Küchentisch zaubern. Für alle, die Curry mögen, ist dieses simple aber köstliche Rezept perfekt! Wir haben es mit einigen der fairen Zutaten des World Fair Trade Shops in Innsbruck entworfen. Am besten gleich an den Herd und losbacken!

  • Advertorial,  Bake,  Cakes & Pastry

    Glühwein-Cupcakes mit Honig-Topping

    Frohe Weihnachten!

    Glühwein und Honig – zwei schmackhafte Komponenten, die beinahe untrennbar mit der Weihnachtszeit verbunden sind. Daher passen diese Cupcakes auch besonders gut zu dieser besonderen Zeit.

  • Advertorial,  Bake

    Schokoladeringe mit Ribisel-Marmelade

    Weihnachtsgebäck mit feiner Schokolade

    Nichts geht über einen vollen Keksteller! Dabei darf ein Keks mit Schokolade natürlich nicht fehlen – wir können die Schokoladeringe nur wärmstens empfehlen. Ein Rezept von Oma, ergänzt mit unseren Ideen. Beziehungsweise der Fair Trade- und/oder BIO-Zutaten des World Fair Trade Shops in Innsbruck.

  • Advertorial,  Bake,  Cakes & Pastry

    Das etwas andere Weihnachtsgebäck: Erdbeer-Baiser

    Luftiges Baiser mit fruchtiger Erdbeermarmelade

    Gut, Weihnachten steht noch nicht ganz vor der Türe. Aber die Zeit rennt – ab dem ersten Advent vergehen die Tage wie im Flug. Für uns heißt das: das große Keksebacken geht los! Vanillekipferl, Kokosbusserl und Co. sind bereits fertig, nun geht es an das Erdbeer-Baiser. Erdbeeren im Winter? Natürlich keine frischen, wir verwenden zum Zusammenkleben der Deckel selbstgemachte Marmelade aus dem Sommer. Und das perfekte Geschenk für Mama haben wir auch schon: ein Tyrolit Fly Wheel Cut Messer mit persönlicher Gravur.

    Noch dazu

    Baiser heißt vom französischen ins deutsche übersetzt Kuss.

  • Advertorial,  Bake,  Cakes & Pastry

    Kürbiskuchen

    Pumpkin Pie auf tirolerisch

    Der Pumpkin Pie ist eigentlich ein traditioneller Nachtisch der US-Küche, aber auch uns schmeckt der Kürbiskuchen. Besonders wenn es kälter wird, kommt er besonders gern auf den Tisch – immerhin enthält die feine Fülle auch Zimt. Das äußerst beliebte Gewürz wärmt bekanntlich von Innen heraus und enthält unter anderem entzündungshemmende Stoffe.

    mitunter

    außerdem

  • Advertorial,  Cook

    ONE POT: Rindsuppe

    Rezept Nummer vier

    Gut, die Wikipedia-Beschreibung der Rindsuppe ist nicht ganz so schmeichelnd, aber durchaus treffend: „Wasser, das durch darin gegarte Lebensmittel, wie Fleisch oder Gemüse, mit Aromen, Mineralstoffen und Fetten angereichert ist“. Und genauso ist es auch – eine Bouillon wird nur richtig gut mit vielen frischen Zutaten und einiges an Zeit. Die haben wir aber. Und den passenden großen Riess-Kochtopf dazu auch.

  • Advertorial,  Cook,  Desserts & Sweets

    Apfelnocken aus heimischem Obst

    Einfach ein gutes Rezept, diese Apfelnocken!

    In Österreich wurden in dem Jahr 2016/17 rund 14 Kilogramm Äpfel pro Person verspeist. Seit dem Zeitraum 2006/07 ist der Pro-Kopf-Konsum daher stark im sinken. Dass es sich dennoch auszahlt Äpfel zu essen, zeigt dieses Rezept: die Apfelnocken. Am besten aus heimischem Obst zubereitet, allenfalls sollte ein säuerliche Sorte verwendet werden. Das könnten somit beispielsweise sein: Boskop, Glockenapfel oder Granny Smith. Oder man nimmt für die Nocken einen Apfel, der im eigenen Garten gewachsen ist beziehungsweise beim Landwirt des Vertrauens gekauft werden kann.

  • Advertorial,  Cook,  Veggie

    Gefüllte Tomaten vom Pizzastein

    30 Minuten Challenge des Austria Food Blog Awards 2018

    Die Tomaten sind reif! Spätestens dann heißt es ab in den Garten und schnurstracks zur Ernte – immerhin schmecken die frischen, noch von der Sonne warmen Früchte am besten. Verschiedene Farben und Formen hängen an den Pflanzen, bei der herkömmlichen roten Tomate hört die Vielfalt nicht auf. Immerhin gibt es weit über tausend Tomatensorten. Tomatenrarität sei Dank! Denn sonst wäre dieses Rezept weitaus nicht so farbenfroh geworden. Auch wenn die speziellen Schlumpf- und Zebratomaten bei uns im Garten nicht vorkommen, wächst die kleine Wildtomate buchstäblich in alle Richtungen. Zum Füllen wären diese aber aufgrund ihrer Größe dennoch nicht ganz optimal (sind nur so groß wie Johannisbeeren).

    Tomaten gehören zum Fruchtgemüse. Sie sind somit eine Mischung aus Obst und Gemüse.

    Dessen ungeachtet kommt für alle anderen Sorten dieses Rezept perfekt: Cherry- und Datteltomaten mit einer Füllung aus Bröseltopfen, Käse und Basilikum. Mehr braucht es nicht. Auch wenn die Zutaten noch so simpel erscheinen. Kalt oder warm – unter dem Strich schmecken die gefüllten Tomaten immer.

    Und: Tipps und Tricks für eure Tomatenpflanze zu Hause. Weil gärtnern nicht schwer ist und mit ein wenig Wissen unglaublich viel Spaß macht.

  • Advertorial,  Cook,  Veggie

    Knusprige Pizza vom Pizzastein

    Frische knusprige Pizza einfach selbst gemacht

    Wer auf der Suche nach einem schmackaften Rezept für Pizzateig ist, wird vor allem im Internet auf etliche Kochideen stoßen. Wir haben einiges ausprobiert und sind bei diesem Basisrezept kleben geblieben – auch weil der Teig so schön knusprig wird. Ausprobieren lohnt sich: bei dieser Gelegenheit haben wir gleich den Tyrolit life Pizzastein getestet.

  • Advertorial,  Events,  Lifestyle

    #Felsen.Küche: Underground-Food mit regionalem Bezug

    Der Ort: ungewiss. Die Gerichte: regional, aber streng geheim. Unter dem Namen Natur.Küche finden den Sommer und Advent lang Geheimdinner in der Kufsteiner Umgebung statt. Wer jetzt denkt, die Location für das Dinner wäre mit einem herkömmlichen Restaurant zu vergleichen, der täuscht sich gewaltig: Wir beispielweise aßen in einem Stollen. Nicht nur für Edith und mich einzigartig, auch für das austragende Auracher Löchl eine Premiere. Derzeit laufen wieder die Natur.Küche-Events des Kufsteinerlands.

    © VANMEY PHOTOGRAPHY