Bake,  Cakes & Pastry

Einfacher Schokoladekuchen

Schaffst du den Kuchen in 10 Minuten Zubereitung?

Du brauchst schnell etwas zum Kaffee? Dann kommt dieses Rezept genau richtig! In zehn Minuten haben wir den Teig für den Schokoladekuchen zubereitet gehabt, 50 Minuten bleibt der Kuchen dann im Rohr. Ein rasches und zugleich recht einfaches Rezept – mit einem tollen Ergebnis!

Einfacher Schokoladekuchen

Zubereitungszeit1 Std.
Backzeit50 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Österreich
Keyword: Schokoladekuchen
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 250 g Butter weich (oder schnell in die Mikrowelle geben)
  • 200 g Staubzucker
  • 6 Stück Eier
  • 50 g Kakaopulver ungesüßt
  • 400 g Mehl glatt
  • 350 ml Schlagobers
  • etwas Rum
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver

Anleitungen

  • Das Backrohr auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Kuchenform vorbereiten.
  • Butter, Staubzucker und Eier in einer Schüssel fünf Minuten schaumig rühren. Danach die anderen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.
  • Teig in die Form füllen und eine flache Mulde in die Mitte machen (dann wird der Kuchen später gerader).
  • Etwa 50 Minuten auf der mittleren Schiene backen. 

Notizen

Entweder mit Staubzucker bestreut oder mit Schokolade überzogen servieren. Wir haben halbgeschlagene, gezuckerte Sahne dazu gereicht.

Mehr Rezepte findest du auf der Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.