• Lifestyle,  People

    And the winner is … Viktoria Stranzinger!

    Vicky Stranzinger ist „Kochgigant 2018“

    Durch fünf Folgen hat sich Profiköchin Viktoria Stranzinger durchgekocht, jetzt stand sie gemeinsam mit vier weiteren Kochkünstlern im Finale der „Kochgiganten“ auf Puls 4. „Ich kann es noch immer nicht fassen“, resümiert die Oberösterreicherin nach ihrem Sieg, „dass ich die Show gewonnen habe.“ Doch wer ist Vicky wirklich? Wir trafen sie vor dem großen Show-down.

    Tirol is calling

    Vicky kocht seit mehr als 15 Jahren. Seit vielen Jahren in leitender Position, durch viele Fortbildungen hat sie sich weiterentwickelt. Natürlich hätten wir die Oberösterreicherin im Interview über alles ausfragen können, was sie kann und was nicht – wird aber wahrscheinlich irgendwann langweilig. Daher ist es einfacher mit ihr zu kochen. Sie und ihren Kochstil kennenzulernen sowie ihre Philosophie ganz unbeschwert zu erfragen. So geschehen in Ellmau auf der Rübezahl-Alm – und ja ein Klischee, auf einer Promialm in den Bergen zu kochen, aber einfach wunderschön da oben. Und Vicky hat’s gefallen.

  • Allgemein,  Pressemitteilung

    Die fünfte Runde der Kochgiganten

    Die Kochgiganten-Finalteilnehmer stehen fest: Xandi sichert sich das Ticket für das Finale der TV-Kochshow und kämpft weiterhin zusammen mit Hari für Team rot um den Titel „Kochgigant 2018“. In Team blau stehen Bernie, Vicky und Nico weiterhin am Herd. Einfach war der Weg dennoch nicht, auf Feuer, Erde und Luft vervollständigte Wasser das Themen-Quartett.

  • Allgemein,  Pressemitteilung

    Die vierte Runde der Kochgiganten

    Die Würfel sind gefallen: Ferdi Fraueneder und Steffi Preininger müssen die Show in der vierten Folge die Kochgiganten verlassen. Somit verliert Team Kumptner sowie Maier jeweils ein Teammitglied – beide stehen bei der gleichen Team-Mitglieder-Zahl: drei zu drei auf jeder Seite. Vicky Stranzinger, Nico Baumann und Bernie Zimmerl kämpfen weiterhin für Team blau um den Titel, Hari Taglöhner, Renate Zierler und Xandi Embacher schwingen  für Team rot den Kochlöffel.

    © PULS 4 / Jörg Klickermann
    © PULS 4 / Jörg Klickermann
    © PULS 4 / Jörg Klickermann
    © PULS 4 / Jörg Klickermann
    © PULS 4 / Jörg Klickermann
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    © PULS 4 / Jörg Klickermann

    sdd