• Lifestyle,  People

    Christina Steindl

    Zwischen Küche und Wettbewerben
    © Lukas Kirchgasser Fotografie

    Eine Frau in einer renommierten Küche zu sehen, ist ja meist schon außergewöhnlich. Und eine Frau bei einem renommierten Wettbewerb zu sehen, ist beinahe einzigartig. Christina Steindl war zuerst Kandidatin bei den Jungen Wilden, dann begeisterte sie beim Vorfinale des Koch des Jahres in Salzburg. Wir haben die 27-Jährige Tirolerin für euch getroffen und sprechen mit ihr über ihren Werdegang, ihre Erfahrungen in den Wettbewerben und ihre Einstellung zu Lebensmitteln. Ein Beitrag in drei Absätzen, voller Faszination, Überraschung und ganz viel kulinarischer Lebenslust.

    dd

    „Entscheidend war das Praktikum bei Heinz Winkler für mich.“
    Christina Steindl, Teilnehmerin Junge Wilde & Koch des Jahres